Category > all around

“A Single Life”

hier Kommentare sehen & schreiben

„Ökozid“ als Tatbestand

Eben lief ein Film “Roundup, der Prozess” auf arte über Monsanto und das Glyphosat das als Roundup millionenfach verkauft wird, und von seitens der Behörden behauptet wird, das es keine Gesundheitsschäden und/oder Krebs erzeugt. Diese Behörden nehmen Betrug an der Gesundheit der Menschen in Kauf, oder sind sogar gekauft. Gutachten werden gefälscht und von Gremien erstellt die anonym sind. Anders kann man nicht erklären wie ein extrem starkes Gift auf die Böden und in unsere Körper kommt, welches schon Tausende Menschen und Tiere schwerstes Leiden und Missbildungen brachte. Daher wollen Aktivisten vor dem internationalen Gerichtshof erwirken, das Monsanto für eine neues Delikt vor Gericht gestellt wird, welches „Ökozid“ als Tatbestand im internationalen Recht Anerkennung findet.

hier Kommentare sehen & schreiben

Abdel Samed bei Radio Rheinwelle

…von Hamed Abdel Samed , welche er im Gespräch und auf Fragen von Frau Jost Dahlhoff bei Radio Rheinwelle zum Thema Mohammed und die Moslemische Religion erklärt. Ausgestrahlt am Freitag, den 30.11.15

Seine Erläuterungen finde ich sehr interessant und wichtig in unserer Zeit. Er selber hält Toleranz zu Formen der moslemischen Religion und deren Ethik für einen Fehler der westlichen Kultur.

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.

hier Kommentare sehen & schreiben

Drogen: Amerikas längster Krieg

Veröffentlicht am 13.07.2013 u. 16.06.2015 (gestern)

Deutsche Bearbeitung des US-Originals
Original: The House I Live In
Regie: Eugene Jarecki

Der “Krieg gegen Drogen” ist einziges Desaster in dieser Gesellschaft.
Süchtige und Kleinkriminelle werden kriminalisiert und sehr hart bestraft, um eine Buhmann zu haben. Hilfe bekommen sie nicht. Sie werden als Abfall der Gesellschaft behandelt. Die Polizei kann beschlagnahmen was sie will, und es auch behalten. Moral :Fehlanzeige

hier Kommentare sehen & schreiben

Armutsbekämpfung von innen

Ullrich Schneider vom Paritätischen Wohlfahrtsverband plädiert für eine Anhebung der Hartz4 Bezüge um 15 % auf 447 € im Monat.
Dem kann ich nur zustimmen !
Gehört im Radio Rheinwelle heute von Martin Bewernik, der die Sendung High Noon macht.

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.

hier Kommentare sehen & schreiben

, ,

Seite 1 von 181234510...Letzte »