Archive > 12 Oktober 2012

Strange days -indeed


[rechts: Fahrrad-Tacho nach 2 Jahren]
In letzter Zeit erwische ich mich, wie ich gleichzeitig Radio, Fernsehen und alle möglichen Lampen an habe. Neben bei muss ich die neue 900 Watt Mikrowellen-Backofen (macht bis zu 2,5 kW Heißluft und / oder Grill) laufen lassen.
Das muss wohl damit zu tun haben, das ich ausnutze, das ich dieses jetzt noch bezahlen kann, und ab nächstem Jahr das wohl ganz anders aussehen könnte… Ich glaube, 5 Cent auf jede Kilowattstunde wollen die mindestens erhöhen. Dann wird die Stromrechnung von vornherein 20-25 % höher sein.
Eigenartig ist auch, das wenn man nicht mehr voll arbeitsfähig ist, und weniger als 3 Stunden arbeiten kann, man einen völligen Rundum-Check mit dem Amt machen kann… vorlegen aller Bankunterlagen der letzten 3 Monate, und tausend andere Sachen. Man bekommt genau das gleiche wie mit SGB 2 (ALG 2) , darf aber komischerweise weniger besitzen, und wenn man Eltern hat, werden die gebeten, dem Amt 20 € zu überweisen. Ist kein Witz! und ich habe auch nicht so ganz verstanden, was das soll… Das man einen geringeren Freibetrag an Vermögen haben darf, nämlich nur 1600€ hat, ist mir auch nicht nachvollziehbar. Da frage ich mal kompetente Leute, warum da kein Gleichheitsprinzip gilt, wie das vom Grundgesetz her geboten ist….

hier Kommentare sehen & schreiben