Archive > Juni 2015

Drogen: Amerikas längster Krieg

Veröffentlicht am 13.07.2013 u. 16.06.2015 (gestern)

Deutsche Bearbeitung des US-Originals
Original: The House I Live In
Regie: Eugene Jarecki

Der “Krieg gegen Drogen” ist einziges Desaster in dieser Gesellschaft.
Süchtige und Kleinkriminelle werden kriminalisiert und sehr hart bestraft, um eine Buhmann zu haben. Hilfe bekommen sie nicht. Sie werden als Abfall der Gesellschaft behandelt. Die Polizei kann beschlagnahmen was sie will, und es auch behalten. Moral :Fehlanzeige

hier Kommentare sehen & schreiben