Steam sucks & Muckibuden-Fitness auf Staatskosten

Steam benimmt sich voll wie BIG BROTHER ! Die haben mir mal kurzerhand den Account gesperrt !! Kein Zugang..verschlossen… Und Tschüss !
Warum ? Weil Click & Buy einen fruchtlosen Einzug von 2,50 € mit mir hatte, und somit ein ! Spiel mit 2,50 € unbezahlt ist.
Ich habe da über (ne menge) Spiele (günstig) gekauft, und nun komme ich erst mal nicht mehr da ran. Ob ich bei denen noch irgendetwas kaufen werde ? Eher weniger… Und Tschüß !

Ach und hier drunter, noch viel interessanter, erklärt uns Martin Bewernik von unserem Heimatsender Radio Rheinwelle 92,5 wie der Wiesbadener Stadt-Seckel weiterhin mehr als 540 000 € an unsere heimische Fitness-Center verteilt, um seine städtischen Bediensteten die Fitness süß zu machen… Zwar etwas ergebnislos, aber trotzdem ein Hoch und Heil auf die Fitness-Center bei uns (Oh, Graus) ! Hat er vom Bund der Steuerzahler.

Ach, und zu den Hohen Feiertagen fällt mir noch ein Wunsch an meinen Gott ein: Gott, lass mich doch bitte Fallschirm springen !

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.

Trackback URL

No Comments on "Steam sucks & Muckibuden-Fitness auf Staatskosten"

You must be logged in to post a comment.