viel passiert

Was ist alles in letzter Woche passiert ist, ist ja wieder irre. Die Ringkirche war Sonntags autofrei, so drumherum, und Stände und Podium-Diskussionen informierten über die verkehrsberuhigte Mobilität. Natürlich per Bike, oder mit der Stadtbahn, wenn sie denn kommen sollte… Das wird wohl in diesem Oktober verhandelt. sonst geht die Unterstützung flöten. EU -Gelder eben. Es würde mich freuen, wenn wenigstens die Innenstadt mit weniger stinkendem Busverkehr aus käme. Es wäre auch wesentlich ruhiger hier durch. Mal sehen, was die Herren der Parlamente da ausbüchsen… Ich glaube heute waren mehrere Statements von P-Sprechern , das die nur für eine Stadtbahn stimmen würden, wenn die bis sonst wohin reicht, Bad Schwalbach und was weiß ich. Wer hat denn soviel Kohle ?

Trackback URL

No Comments on "viel passiert"

You must be logged in to post a comment.