Goodbye Adam +

Ja seit 15 h ist es gewiss. Adam ist in der Nacht zum 17. gestorben. Sicher ist er im Himmel gelandet, oder wenigstens als Zwischenstopp zur Wiedergeburt, wie mein Freund Künstler und Kunsthändler Manfred Dorr mir erklärte. Die Seele und der Geist sind nicht sterblich, wie er beteuert. Und da mich der goldigste Ur-Methusalem Opilein auf dem Weg zu Adams Sterbelager mir eindeutige Handzeichen gab, kann ich das nur als Bestätigung hierzu deuten.
Der High Noon Radiomann Martin Bewernik (RadioRheinwelle 92,5) hat auch passende Musik aufgelegt (höre unten). Den hatte ich am Freitag schon vor gewarnt.
Zum Gedenken an meinen Freund und Bruder Adam S. hier noch zwei Bilder, die seine Frau in einem riesig langen Foto-Shooting im letzten April gemacht hat. Die Musik finde ich dem Adam auch würdig.

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.

Trackback URL


3 Comments on "Goodbye Adam +"

  1. Eberhard Emmel
    28/02/2014 at 14:29 Permalink

    Danke, lieber Harry, für Deine Gedanken und Photos zu Adams Tod. Wie das Leben so spielt, hatte ich lange nichts von Adam gehört und ihn auch nicht zufällig in WI getroffen, sodass ich nichts von “dieser” Krankheit wusste. Er war ein sehr warmherziger (und kluger) Mensch. RIP. Eberhard

  2. Harry
    28/02/2014 at 15:01 Permalink

    Ja Eberhard, Danke für Dein passendes Spiel mit deinem Instrument an der Beilegungsstätte Adams !
    Schön, das Du hier meldest.
    Harry

  3. Elisabeth
    04/03/2014 at 14:14 Permalink

    Adam wird uns immer sehr nah bleiben. Unvergessen seine Wärme und Liebenswürdigkeit und sein wunderbarer Humor.
    Elisabeth

You must be logged in to post a comment.